Besuchen Sie bei einem Nachmittag der offenen Pforte private Gärten. Kommen Sie mit Gartenfreunden ins Gespräch und genießen kleine und große Gartenparadiese, Anpflanzungen und Blütenvariationen.

Der Tourismus-Service Wennigsen bedankt sich bei allen Teilnehmern und wünscht viel Freude im Grünen! Achten Sie bitte auf die unterschiedlichen Öffnungszeiten!

 

Familie Prager

Hauptstr. 37, 30974 Wennigsen

Tel: 05103 7278

Zeit: 15.6.2019, 14-18 Uhr u. 16.6.2019, 11-18 Uhr

Führungen jederzeit nach Bedarf

Gartenbeschreibung:

Rosenprächtiger großer Garten? Kleiner Park mit alten Bäumen? – Nebensächliche Fragen: Der Garten ist ein Baudenkmal! Probleme der Erhaltung der Architektur des historischen Gartens im Zusammenspiel und Gegenspiel zur Dynamik des „pflanzlichen Mobiliars“ sollen in den angebotenen Führungen diskutiert werden.

 


 

Reinhard Dunkel und Gunda Dunkel-Meyer

Mittelstraße 22, Ecke Benekenstraße

30974 Wennigsen

Tel: 05103 7045993

Zeit: 10.6.2017, 14-18 Uhr u. 11.6., 14-18 Uhr

Kunstspur und Gartenlust

Gartenbeschreibung:

Landhausgarten (750 qm) mit historischen Obstsorten, Rosen, Blüten- und Fruchthecken und kleinem Gemüsegarten. Viele Wildblumen lassen den Garten im Sommer als Paradies erstrahlen. Eine Imkerin informiert. Terrasse mit Teepavillon als Blickpunkt. Töpferei am Haus.


 Nicole Ehnert und Christine Sonnenberg

Bergmannstr. 12, (blaues Haus), 30974 Wennigsen

Tel: 05103 706107

Zeit: 15.6.2019, 14-18 Uhr u. 16.6.2019, 11-18 Uhr

Gartenbeschreibung:

Großer, natürlich gestalteter Hausgarten (1000 qm), mit vielen Bäumen, Sträuchern und alten Rosen. Eine Kräuterspirale und der kleine Hühnerhof aus Weidengeflecht laden ebenso wie kleine Sitzecken zum Picknick und Verweilen ein. Ein besonderer Blickfang ist der liebevoll gestaltete Vorgarten mit blühenden Topf- und Kübelpflanzen.


Gunnar Supper und Gerrit Kötter

Niedernfeldstr. 1, 30974 Wennigsen, OT Degersen

Tel: 05103 706668

Zeit: 15.6.2019, 14-18 Uhr

Gartenbeschreibung:

Naturnaher Garten am Feldrand mit altem Baumbestand und schönem Blick auf den Gehrdener Berg. Hobbyimkerei mit Verkostung und Information rund um die Biene.

 


Uli Sander

Zum Rießenfelde 14, 30974 Wennigsen, OT Evestorf

Tel: 05109 56070

Zeit: Samstag,15. Juni von 11:00 bis 18:00 Uhr (Openend)

Sonntag,16.Juni von 11:00 bis 18:00 Uhr

Speisen (Crepes) und Getränke gegen Entgelt

Kunstspur und Gartenlust

Gartenbeschreibung:

Themengarten: „Der „1, Voodoo-Garten nördlich der Sahara“ ist eine Metapher für das „verlorene Paradies“. Bäume, Sträucher, Stauden und invasive Pflanzen bilden ein Natur-Kultur-Ensemble mit einer Vielzahl von Kunstobjekten. Lebende „Kultur-Tiere“ verdeutlichen Aspekte kulturhistorischer Symbole und Licht-und Klang-Installationen erinnern an den Verlust unserer „Garten-Eden“ Vorstellungen.

Der Voodoo-Garten:

Uli Sander

Zum Riessenfelde 14

30974 Wennigsen

T. 05109.56070

usdesign@t-online.de

 


 

Die Ökologische Siedlung in Wennigsen:

Gemeinschaftshaus der Ökosiedlung

Unterm Hollerbusch 1, 30974 Wennigsen

Tel: 05103 927680

Zeit: 15.6.2019, 14-18 Uhr, stündliche Führungen 

Gartenbeschreibung:

Ein Garten – 33 Gärtner. Hier finden sich individuell gestaltete Gärten mit fließenden Übergängen zu den Nachbargrundstücken. Große Grünflächen, geschwungene Wegeführungen, Obstbäume, Fruchthecken und blühende Büsche bilden eine wundervolle Einheit. Wir führen Sie durch die Siedlung und erläutern unser Wohnkonzept. Kaffee und Kuchen auf der großen Terrasse des Gemeinschaftshauses mit Blick in die Natur.

 


 

Andrea Löschen

Am Rotdorn 24, 30974 Wennigsen, OT Wennigser Mark

(Parkfläche am Spielplatz vorhanden)

Tel: 0179 4900726

Zeit: 15.6.2019, 14-18 Uhr u. 16.6.2019, 11-18 Uhr

Gartenbeschreibung:

Kunstgarten mit Beeten in unterschiedlichem Design, Senkgarten, Brunnen, Bachlauf, Rosenpavillon, Buchsbaumbank, zwei Gewächshäusern – teilweise im Entstehen; ein Garten, der lebt! Sechs Sitzecken laden zum Verweilen ein.


 

Elke Kassel

Zinthof 13, 30974 Wennigsen, OT Wennigser Mark

Tel: 05103 3130

Zeit: 10.6.2017, 14-18 Uhr und 11.6., 11-18 Uhr

Kunstspur und Gartenlust

Gartenbeschreibung:

Kleiner Hausgarten, ca. 500 qm, mit ungewöhnlicher Vielfalt an Funkien (Hosta). Ein Teich und dicht bepflanzte Staudenbeete bieten bunte Ausblicke. Kalligrafische Arbeiten von vier Künstlerinnen in Haus und Garten.


Vera und Werner Nitschke

Hohe Heide 42a, 30974 Wennigsen, OT Bredenbeck (Zufahrt via Steinkrüger Weg. Bis zum Ende der Bebauung fahren, da parken, Fußweg Feldrand links, 3. Garten).

Tel: 05109 64351

Zeit: 11.6.2017, 11-17 Uhr

Gartenbeschreibung:

Gartentraum mit Deisterblick (700qm), viele historische und moderne Rosen, Iris, Taglilien und Begleitstauden. Ein kleiner Gemüsegarten und einige Sitzplätze machen das Gartenglück vollkommen.


 

Renate und Klaus-Peter Daugs

Hohe Heide 2, 30974 Wennigsen, OT Bredenbeck

Tel: 05109 56025

Zeit: 11.6.2017, 14-18 Uhr

Gartenbeschreibung: Kleiner Wohlfühlgarten (ca. 600 qm) mit vielen Stauden,

Rosen und viele mediterrane Pflanzen. 

Gemütliche Sitzecken laden zum Verweilen ein. 


 

Gesine und Sascha Westermann

An der Beeke 7, 30974 Wennigsen, OT Bredenbeck

Zeit:  15.6.2019, 14-18 Uhr u. 16.6.2019, 11-18 Uhr

Kunstspur und Gartenlust

Gartenbeschreibung:

Großer Naturgarten mit Blumenterrasse und Gemüsegarten als Bauerngarten im hinteren Bereich eines alten Fachwerkhauses. Hochbeete, Beeren, Blüten und Stauden ergeben ein Familienidyll in der Natur.

Der Zugang zum Garten führt durch die Scheune mit der Kunst von Wolfgang Scholtz.


Christa M. Gehrke 

Am Elfenhain 9, 30974 Wennigsen

Tel: 05103 650

Zeit: 15.6.2019, 14-18 Uhr

Gartenbeschreibung: 

Vielfalt im kleinen Garten: Rose und Lavendel neben Kartoffeln, Möhren und Bohnen. Kleiner Teich, Kräuterecke, Blüten und Sträucher umrahmen sonnige und schattige Sitzecken. 


 

Anne Budde

Im Nehrenfelde 4
30974 Wennigsen Evestorf
05109- 5129398
anne@galerie-liveart.de

Zeit: 15.6.2019, 14-18 Uhr u. 16.6.2019, 11-18 Uhr

Kunstspur und Gartenlust

Naturnaher Garten mit altem Apfelbaumbestand. Stauden, Rosen und Lavendel neben kleinen Sitzecken. Skulpturen aus Holz und Natursteinen passen sich wunderbar der Natur an und verbinden sich mit ihr. Steinhauerei zum Ausprobieren.


Friederike von Zitzewitz

Glockenstr. 24,
30974 Wennigsen, OT Degersen

handwerkund. Tel: 05103 5035200

 

Zeit: 15.6.2019, 11-18 Uhr u. 16.6.2019, 11-18 Uhr

Weitere Termine: 5. 4., 14-18 Uhr u. 6.4. und 7.4.2019, 11-18 Uhr, 17. 5., 14-18 Uhr, 18.5. 2019, 11-18 Uhr

Kunstspur und Gartenlust

Naturnaher Familien-Garten mit altem Baumbestand, ca. 600 qm. Dieser gruppiert sich dreiseitig und mit unterschiedlichen Nutzungsbereichen um ein historisches Fachwerkhaus.
Vom hofähnlichen Vorgarten bis hin zur Sonnenterrasse bieten sich diverse blumenumrankte Sitzplätze.
Alte und neue Rosen, Stauden, einheimische Gehölze und Trockenmauern ergeben ein schönes Ensemble.
Zum Haus gehört die kleine Galerie “handwerkund.” und bietet u.a. Gartenaccessoires.