Bilder in Aquarell, Acryl und Mischtechnik.

Die frühzeitige Begeisterung für Musik, Tanz und Malerei führten zum Studium für Kunst und Sport. 1982 erste Aquarellausstellung.

Malen ist für Gudrun die Verarbeitung von Erlebtem, sowie Kraftspender und Freude am Tun.

So kann der Betrachter eigene Interpretationen finden in abstrakten, wie in gegenständlichen Bildern und die Kraft der Farben und Formen wirken lassen.


Sonntag 14.00 – 17.00 >> Jean LeLa‘

Ausstellungsort:
Atelier Gudrun Förster
Am Tongrund 1
Bredenbeck


Kontakt:

Gudrun Förster

Am Tongrund 1

Tel.: 0 51 09 / 6 42 12

email: gudrun-manni@freenet.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.