Handweberin und Ergotherapeutin, Regionalbeauftragte der Handspinngilde

Spinnen- das Feuer entfachen, diese Leidenschaft gebe ich in meinen Kursen weiter.

Im Moment befasse ich mich vor allen Dingen mit dem Verarbeiten von Locken und zeige entsprechende Fadenkonstruktionen. Wer will, kann mir beim Spinnen zusehen, selbst Ausprobieren ist auch möglich.


Ausstellungsort:

Heimatmuseum Wennigsen

30974 Wennigsen

Kontakt:

Bährenkampstraße 18
Wennigsen

Tel.: 0 51 03 / 927 99 62
mechthild.lauber@gmx.de

www.hirngespinste.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert